Und da behaupte noch mal jemand, kommunistische Unruhestifter, radikale Großpalästinaträumer und israelische IDF-Hardliner könnten nicht ohne aufeinander zu schießen nebeneinander leben:

Der Kapitalismus verbindet eben auch sonst miteinander verfeindete Gruppen über nationale und ideologische Grenzen hinweg. Dazu braucht es nur einen freien Markt. Und sei es ein arabischer.