Bedrohlich? Häßlich? Altmodisch? Einfallslos?

Also mir fällt da wie damals bei dem – zugegeben noch genialeren – architektonischen Meisterwerk in Köln-Ehrenfeld eher hübsch, schick, modern und elegant ein. Und daß derartige Bauwerke nicht nur für sich selbst eine Zierde sein, sondern, wenn die Rahmenbedingungen stimmen, durchaus auch mit unserer westlichen Zivilisation harmonieren können, sieht man schon daran, wo sie zu finden sind. Deswegen habe ich für folgende Meldung schon aus ästhetischen Gründen vollstes Verständnis:

USA prangern Minarettverbot in der Schweiz an

Spätestens das sollte auch unseren sich so gerne proamerikanisch gebenden Rechtsaußenbloggern zu denken geben, denn selbst Paranoiker wie sie werden kaum zu behaupten wagen, daß die USA bereits von den muselmanischen Horden übernommen worden seien. Obwohl, andererseits – wer weiß das bei ihnen (den Rechtsaußenbloggern, nicht den muselmanischen Horden!) schon so genau…