Drei Iraner, die auf den Seychellen mit israelischen Pässen festgenommen wurden? Na, da wird der einzige Grund dafür, daß die EU-Staaten noch nicht ihre jeweiligen iranischen Botschafter einbestellt haben, wohl der sein, daß die Nachricht bisher nur auf hebräisch verfügbar ist. Aber wenn sie es in die internationalen Qualitätsmedien geschafft hat, bricht sicherlich ein Sturm der Entrüstung los.